Willkommen zum Verkaufsoffenen Sonntag am 4.11.2018

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Verkaufsoffenen Sonntag, am 4. November in unser Einrichtungshaus in Bad Neustadt ein.

Es erwarten Sie sagenhafte Angebote: Bis zu 20 %* + 19 %* MwSt. Geschenkt + Zusätzlich 70,- € Jubiläumsgeschenk ab 700 ,- € Einkaufswert!

 

In unserer Boutique können Sie sich am Sonntag auf einen EXTRA-RABATT von 20% auf alle Boutique-Artikel freuen! Außerdem eröffnen wir am Sonntag unseren GROSSEN WEIHNACHTSMARKT, hier finden Sie die neuesten und stilvollsten Highlights an Weihnachtsdekoration!

Leckeres am Verkaufsoffenen Sonntag:

  • Spanferkelbraten mit Kloß und Krautsalat für nur 6,90 € (ab 12:00 Uhr, solange der Vorrat reicht)
  • Ein halbes Hähnchen frisch vom Grill für nur 2,90 €
  • Leckeres Popcorn aus der Popcornmaschine – GRATIS!

 

 

Als WOHNSINNS ANGEBOT erhalten Sie den Relaxsessel aus dem Hause Hjort Knudsen zum Angebotspreis von 599 ,- € statt 1.099,- €

 

Preisbasis der Rabatte sind die empfohlenen Hersteller-Listenpreise (alles Abholpreise – wenn nicht anders gekennzeichnet), gültig bis 4.11.2018, nicht
kombinierbar mit anderen Vorteils-Aktionen
* Vorteile/Gutscheine müssen bei Abschluss des Kaufvertrages vorliegen; nicht kombinierbar; Betrag nicht in bar auszahlbar. Bei unseren Sparpreisen
sind bereits 5% Skonto berücksichtigt. Gilt nur auf Neuaufträge im Aktionszeitraum und bei einer Anzahlung von mindestens 50%, nicht auf bestehende
Verträge anwendbar. Ausgenommen in unseren Prospekten (V18P09-A4/E und K18P04-A4/E) beworbene Ware, in unserer Ausstellung als reduziert
gekennzeichnete Ware, Boutiquewaren sowie die Hersteller Interliving, Christine Kröncke Interiordesign, Bielefelder Werkstätten, Hülsta, Jori, Bora,
Team7, Stressless, now! by Hülsta, Musterring, Leicht, Mobitec, Reichinger & Schröder, Kare, Tempur, Fissler, Miele, WMF und Diamona sowie sämtliche
Angebote des Angermüller-Online-Shops https://onlineshop.moebel-angermueller.de/ Der Mehrwertsteueranteil entspricht einer effektiven
Preisreduzierung von 15,97% des individuellen Kaufpreises. Der Kassenbon wird aber weiterhin eine Mehrwertsteuer aus gesetzlichen Gründen
ausweisen müssen, die sich aber auf den bereits reduzierten Kaufpreis bezieht.